Medienproduktion: Design Regeln visualisieren

Meine Studierenden hatten die Aufgabe 10 Design Regeln zu visualisieren und zwar – Drum Roll – mit PowerPoint! Aha, und das geht zusammen? Na klar, das Problem ist nicht PP, sondern seine Verwendung.

Auf jeden Fall hatte ich wohl etwas zu wenig Zeit eingeplant, da keine der vier Gruppen bis zum Ende gekommen ist. Im Folgenden soll jeweils eine gute Umsetzungen der Regeln pro Gruppe abgebildet werden, die die Gruppen erstellt haben. Die anderen Regeln habe ich ohne Umsetzung gelassen.

1. A clear structure is important for the processing and understanding of information.

2. Empty space can be used to emphasize content.

3. The importance of an element can be emphasized by framing, color and size.

Frame color size

4. The layout of a page can usually be defined by a grid which functions as the basis for all arrangements of elements on the page.

5. The legibility of texts is dependent on the colors selected.

Legibility and color

6. Color can convey cultural and emotional information.

Color can convey meaning

If you are the copyright holder of one of these image and would not like to let them be used in an educational context, please let me know and I will remove them.

7. Typefaces can be used to influence the interpretation of a text.

8. Diagrams can be used to display complex information in an understandable way.

Diagrams

9. Multimedia elements can be use to visualize content that cannot be described by textual information.

10. Animation can be used to direct attention.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s